Schwierige Sprache

Schweizer Ortsnamen sind für ausländische Gäste bekanntlich oft schwierig auszusprechen. Immer wieder erreichten mich fantasievolle Variationen, die sich gegenseitig übertrumpfen.

Da wäre zum einen die deutsche Version von Chur. Ähnlich wie China sprechen die meisten Deutschen die Bündner Kantonshauptstadt mit «SCH» aus. Also Schur.

Englischsprechende Touristen haben Schwierigkeiten bei den Städten Luzern und Lausanne, was jeweils zu einer Verschmelzung der beiden Namen führt. Da die beiden Städte bekanntlich nicht direkt beieinander liegen, ist es jeweils relevant, in welche Ortschaft die Touristen nun wirklich reisen möchten. «Where is the train to Luson?», tönt es jeweils. Das soll noch einer verstehen.

Aber was solls. Ich nimm es mit Gelassenheit. Dass Lausanne am Genfersee und Luzern am Vierwaldstättersee liegen wissen die meisten. a kamn man sich dann die nötigen Informationen einfach beschaffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s