Fahrgäste? Fehlanzeige

Unsere Kundenbegleiterinnen und Kundenbegleiter arbeiten tagtäglich am Puls unserer Gesellschaft. Mit der aktuellen Situation hat sich auch ihre Arbeit schlagartig geändert. Ein Erfahrungsbericht von Joël Müller.

Die Besen zu Basel

Einigen sind sie vielleicht bereits aufgefallen: Im Bahnhof Basel SBB zieren seit einigen Monaten Besen das Bild der Perronhalle. Was hat es mit diesen auf sich? Meine Antwort gibt's bei SBB News.

Im Laufe der Zeit

Eisenbahn und Zeit. Das gehört zusammen, wie die Lok zum Zug. Manchmal läuft die Uhr für die Bahn zu schnell und es kommt zu Verspätungen. Kundenbegleiter Joël Müller erzählt, wie er mit dem täglichen Zeitdruck umgeht.

„Es ist kompliziert“

Die Arbeit als Kundenbegleiter bringt immer wieder spannende Geschichten mit sich. Ich könnte ganze Bücher damit füllen. In meinem ersten Beitrag für "SBB News" beginne ich deshalb mit etwas ganz Grundsätzlichem: Der Beziehung zwischen Zugpersonal und Kunden. Den Beitrag gibt's bei "SBB News"