Es pendelt wieder in Strömen

Mit dem Fall der Homeoffice-Pflicht steigen morgens und abends wieder mehr Pendlerinnen und Pendler in unsere Züge. Dies hat auch Auswirkungen auf meinen Arbeitsalltag. Und zwar keineswegs nur schlechte.

Den ganzen Artikel gibt’s bei SBB News.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s